WESTERMANNS MONATSHEFTE 76. Jahrgang 151. Band 9/1931 bis 2/1932

Unsold EUR 20,00 0 Bids or EUR 30,00 Buy It Now, EUR 5,00 Shipping, eBay-Käuferschutz

Seller: isegrim52 (932) 100%, Location: Bedburg-Hau, Ships to: EuropeanUnion, Item: 352760509635 WESTERMANNS MONATSHEFTE 76. Jahrgang. 151. Band 1.+2. Teil September, Oktober, November, Dezember 1931 Januar, Februar 1932 ## INHALT: Abendsonne verklärt ein Haus … Verse von Josef Robert Harrer. ## Abendsonne. Verse von Arthur Silbergleit. ## Alfred Partikel, der ostpreußische Maler (* 7.10.1888 in Goldap, Ostpreußen; † 20.10.1945 in Ahrenshoop). Von Carl Meißner. Mit 10 farb. Abb. nach Gemälden: Am Strand in Warnemünde; Schreibendes Mädchen; Bahnübergang; Bei der Ernte; Hafen im Nebel; Frau mit Blumen; Kastell von Bajä; Kurische Fischerboote; Rauhreif; Landstraße bei Tivoli. ## Als ich König war. Verse von Heinrich Sohnrey. ## Altes Lied. Verse von Karla Höcker. ## Am Schlagbaum. Von Hans von Hülsen. Abb. Hans von Hülsen (* 5.4.1890 in Warlubien, Westpreußen; † 14.4.1968 in Rom). ## An eine junge Frau. Verse von Martha Martius. ## Anna Lisette. Verse von Ilse Reicke. ## Auch du, Neuyork? (New York). Von Reinhard Weer. Mit 8 farb. mehrfarbigen Abb. nach Radierungen von Luigi Kasimir, Wien: Brooklyn Bridge; Die Neuyorker Börse (Wallstreet); Durchblick zum Anfang des Broadway (Bowling Green); Das Finanzzentrum. Broad Street-Wallstreet mit der Börse; Das Telefongebäude, im Vordergrund der St.-Pauls-Friedhof; Die Stadtbibliothek; Die fünfte Avenue; Princeton Nassau Hall, die älteste Universität Amerikas. ## Aus der Biedermeierzeit. Deutsche Handzeichnungen aus der Sammlung von Bernhard Hausmann (mit 2 sw. und 11 farb. Abb.). Von Hildegard Zimmermann. Die Sammlung befindet sich jetzt in Braunschweig im Besitz der Frau Elsbeth Gotrian-Steinweg. Abb.: Pipin geleitet Berchta mit ihrem Söhnlein heim, von Moritz von Schwind; Figuren zu Klenzes Entwurf der neuen Kornhalle, von Peter Heß; Französische Küstengegend, von H. A. Eckert; Ankunft Napoleons auf dem Schlachtfeld von Ostrowo, von Albrecht Adam; Heimsuchung, von W. F. von Olivier; Italienische Fischerfamilie am Strande beim Mahl, von Ludwig Richter; Landschaft mit Herde von Eduard Schleich; Raub der Dejaneira, von Joseph Anton Koch; Englischer Fischer, von Andreas Achenbach; Seesturm, von Caspar Scheuren; Der heimkehrende Kreuzritter, von Karl Friedrich Lessing; Kirchenruine, von Caspar David Friedrich. ## Aus der Geschichte und Mode der Schleppe. Von Lotte Wernekink. Mit 12 farbigen Abb. nach Aquarellen von Annemarie Selter. ## Bettlerliebe. Verse von J. Mihäly. ## Boris Georgiev (* 1888 Varna, † 1962). Sein Wesen und sein Werk. von Karl Gustav Grabe. Abb.: Mutter mit Töchtern; Rabindranath Tagore; Albert Einstein; Mutterschaft; Frau Ursula Grabe; Der Wanderer und seine Schwester (Selbstbildnis); Der wandernde Hirte; Verwandtschaft; Hütte des Glücks; Ave natura; Bildnis des Faschisten Barnaba. ## Brüderlichkeit. Verse von Paul Friedrich. ## Büchernarr oder Bücherfreund? Von Andreas von Sadonsky. ## Das Auto. Verse von Walter Dietiker. ## Das chinesische Familienleben und die chinesische Frau. Von Ling Tsiu-Sen. Mit sechs Zeichnungen. ## Das Haus der Dämonen. Ein Roman um den alten Goethe. Von Hans von Hülsen. Fortsetzung. ## Das Opfer. Erzählung von Gertrud Busch. Mit sechs Federzeichnungen von Heinz Wallenberg. ## Das Volkslied. Novelle aus Sowjet-Rußland. Von Alfred Hein. ## Der Chirurg. Verse von Martha Martius. ## Der erste Schnee. Verse von Hans Gäfgen. ## Der gehobene Vorhang. Novelle von Georg von der Gabelentz. ## Der gläserne Garten (Glasbläser, Glasspinner, Lauscha, Igelshieb, Neuhaus, Ernstthal). Farbig gezeichnet von George G. Kobbe. Beschrieben von Otto August Ehlers. ## Der Maler Wilhelm Beckmann (* 3.10.1852 in Düsseldorf; † 17.3.1942 in Berlin). Sein Werk und sein Leben. Von Friedrich Düsel. Mit neun Wiedergaben Beckmannscher Gemälde, einem farbigen Einschaltbild und acht farbigen Abbildungen im Text: Aus der Marienkirche in Danzig; Aus dem Westerwald; Graf-Harrach-Zimmer im Erzbischöflichen Palais in Salzburg; Aus dem Erzbischöflichen Palais in Salzburg; Venedig; Aus der Deutschen Gesandtschaft in Tanger; Musikzimmer der Königin Luise in Paretz; Kinderbildnis; Selbstbildnis des Künstlers. ## Der Mann der mit den Ratten zu Bett ging. Von Dr. A. H. Rober. (Wladimir Durow, Rußlands populärster Clown). ## Der Schwarzmantel. Von Friedrich von Gagern. ## Der Vagabund. Verse von Otto Tetjus-Tügel. ## Der Verfasser unseres Romans "Haus der Genesung". Abb. Hjalmar Kutzleb nach einer Zeichnung von A. Paul Weber. ## Dichter zeichnen. Von Dr. Eduard Gudenrath. Handzeichnung von Nikolaus Gogol zur letzten Szene seiner Komödie "Der Revisor"; Zeichnung von Henrik Ibsen für das Blatt "Andhrimner"; Stefan Mallarmé, Zeichnung von Paul Verlaine; Washington, Zeichnung von Hendrik van Loon aus seinem Buche "Von Columbus bis Coolidge"; 2x Lithographie von Eduard Stucken, aus dem Buche "Grotesken"; Handzeichnung von August Strindberg; 3x Bleistiftskizzen von Victor Hugo: Karren, Alte Brücke in Luzern, Mühle bei Ypres; 2x Zeichnungen von Alfred Musset: Der tanzende Stendhal, Der Zylinder eines Romantikers um 1841. ## Die Alternde. Verse von Ernst Zahn. ## Die drei Grazien. Novelle von Wilhelm Weigand. ## Die Landstraße zu den Sternen. Verse von Hans Trausil. ## Die Lutherstadt Wittenberg. Von Cornelius Gurlitt. Mit 8 Aufnahmen, u.a.: Rathaus mit den Denkmälern von Luther und Melanchthon; Vorderansicht des Lutherhauses nach dem Umbau des Jahres 1840; Die Lutherstube im Lutherhause; Die Luthereiche (an dieser Stelle verbrannte Luther am 10. Dezember 1520 die Bannbulle); Inneres der Stadtkirche, Blick nach dem Chor; Schloß und Schlosskirche nach dem Umbau von 1885; Inneres der Schlosskirche, Blick nach dem Chor; Thesentür an der Schloßkirche. ## Die Nacht der Heiligen Drei Könige. Verse von Margarete Bruch. ## Die nachtfahrenden Züge. Verse von Anton Schnack. ## Die Oper unserer Zeit. Von Dr. Arno Huth. Mit fünf Bildnissen: Ferruccio Busoni; Arnold Schönberg; Igor Strawinsky; Paul Hindemith; Kurt Weill. ## Die Schokolade. Von Dr. Valerian Tornius. Mit einem farbigen Einschaltbild und zwölf Abbildungen: Der galante Abbe als Gast bei einer Tasse Schokolade; Goethe-Tasse; Billetdoux und Tasse Schokolade nach dem Bade; In der Confiserie; 2x Anfänge der Schokoladenfabrikation im Leipziger Hause Wilhelm Felsche; Handwerksmäßige Schokoladenfabrikation vor 100 Jahren; Anzeige: Cacaomühle von Wilhelm Felsche; Pralinenwerkstatt Riquet&Co.; Maschinelle Pralinenbereitung bei Stollwerck; Stannoliersaal für zerlegbare Tell-Artikel von Hartwig&Vogel A.-G. Dresden; Schokoladenwalzwerke bei Sarotti, Zeichnung von Franz Graf; Das Schokoladenmädchen von Jean Etienne Liotard. ## Die schöne Wienerin. Von Dr. Alma Stefanie Frischauer. Mit 9 Abb.: Jenny Lutzer-Dingelstedt von Albert Decker; Frau von Striebel von Friedrich von Amerling; Dame mit Rosen im Haar von Karl von Saar; Dame im Spitzenkleid von Emanuel Peter; Frau Hofsekretär Riegel von Karl von Saar; Unbekannte Wienerin die typische Wiener Schönheit von Emanuel Peter; Die Gattin des Künstlers von Moritz Michael Daffinger; Wiener Aristokratin von Franz Eybl; Gräfin Festetics von Anton Einsle. ## Die Straßen rufen … Ein Streifzug durch die Vagabundendichtung unsrer Zeit. Von Frank Maraun. ## Die Straßen sind uns zugetan. Verse von Otto Ziese. ## Die Tänzerin von Prag. Ein novellistisches Erlebnis von Emil Pirchan. Mit 6 farbigen Abb. ## Die Toten und die Heimat. Verse von Robert Hohlbaum. ## Die weibliche Handarbeit als Zeitspiegel. Von Martha von Zobeltitz. ## Ein Musketier in Siebenbürgen. Novelle von Otto Folderth. ## Erlebnis um einen deutschen Pflug in Brasilien. Von Heinrich Otto Oehlte. (Brandrodung, Roca, Arado) ## Es soll kein Mensch des anderen sein. Verse von Leo Sternberg. ## Europa - Australien - Amerika. Von Walter Stölting. ## Fortschritt. Verse von Hjalmar Kutzleb. ## Gebet eines alten Bettlers. Verse von Kurt Max Grimm. ## Gesandtin Gottes – Pilgerin auf Erden. Von Dr. Friedrich Düsel. Mit 6 Abb. nach den Schwindschen Elisabeth-Fresken (Landgräfin Elisabeth von Thüringen) auf der Wartburg: Das Rosenwunder; Grablegung der heiligen Elisabeth in Marburg; … ## Haus der Genesung. Ein Sanatoriums-Roman von Hjalmar Kutzleb. Fortsetzung. ## Herbstlied. Verse von Hans Gäfgen. ## Heroische Sportleistungen. Von Kurt Seeger. ## Herr Immer und andre Gaukler. Eine sprachliche Plauderei von Dr. Bernhard Luther. ## Hyvasti – Hyvasti! Fahrten in Lappland. Von Gustav Braun. Mit 9 zum Teil farbigen Skizzen von J. Holtfreter und neun Aufnahmen. Die Bilder entstammen sämtlich den vom Verfasser geleiteten Studienfahrten des Instituts für Finnlandkunde der Universität Greifswald. Abb.: Kirche in Koutokeino dem Hauptort im westlichen norwegischen Finnmarken; Rauchende Lappenfrau; Rentier-Personenschlitten; Landschaftsbild in Inner-Lappland; Renntiere; ... ## Ich hatt einen Kameraden. Verse von Ernst Bergfeld. ## Im D-Zug. Verse von Fritz Droop. ## Im Libanon. Von Kasimir Edschmid. Mit 13 Federzeichnungen von Erna Pinner. ## Im Winterparadies. Von Dr. J. O. Plassmann. Mit 9 Aufnahmen von E. Meerkämper, Davos: Im Sertigtal bei Davos; Blick auf die Schiahörner und den Dörfliberg; Davos; Im tief verschneiten Sertigtal; Auf der Alphütte; Im Parsenn-Schigebiet; Eishokeykampf in Davos; Flotte Abfahrt; Schiläufer in den Davoser Bergen. ## In der Weihnachtsnacht. Verse von Friedrich Daab. ## In Pori und Steppe. Text und neun farbige Abb. von Afrikareisenden und Afrikamaler Hans Anton Aschenborn (* 1.2.1888 in Kiel; † 10.4.1931 in Kiel): Ochsengespann; Elefantenwäsche; Der schwarze Teufel; Kämpfende Kudus; Grasböckchen (aus dem Privatbesitz von Frau F. Hartwig in Tangerhütte); Spielende Leoparden (aus dem Privatbesitz von Herrn A. Fischer in Kopenhagen); Mittagsglut an der Pfanne; Gemsböcke Oryx Aschenbornii; Nächtliche Steppenfahrt. ## Industriegelände bei Nacht. Verse von Herbert Hippel. ## Jan Mayen. Verse von Anna Kapstein. ## Koreanische Reiseerinnerungen. (Korea) Mit 4 farb. Abb. Von Bruno Knochenhauer. ## Körpererziehung in der Freizeit. Von Alfred Müller, Diplom-Turn- und Sportlehrer. Mit 12 Abb.: Gymnastik mit dem Ball; Körperschule für Geübte und Ungeübte; Medan-Schülerinnen beim Lauf auf der Mole; Laufsprünge; Kniehandstand; Partnerübung im Bodenturnen; Studenten der Deutschen Hochschule für Leibesübungen bei einem einfachen Spiel; Grätschsprung über ein Hindernis; Medan-Schule Tamburinschlagen; tänzerischer Sprung; Sprung mit Beinschwung seitwärts; Überrollen über den Rücken zum Stand. ## Krankheiten des höheren Lebensalters (Senioren, Verkalkung, Arteriosklerose, Erhöhung des Blutdruck, Gelenkerkrankung, Krebserkrankung). Von Dr. W. Schweisheimer. ## Künstlerlos. Ein Kranz auf Hans Hermanns Grab. Von Ernst von Wolzogen. Abb. Komponist Hans Hermann (* 17.8.1870 in Leipzig; † 8.5.1931 in Berlin). ## Lang erkürt. Verse von H. A. Gotland. ## Lebensbejahung. Von Univ. Prof. Dr. Johannes Maria Verweyen, Bonn. ## Leutnant Willi. Erzählung von Paul Quensel. ## Lied auf die Alpen. Verse von Walter Dietiker. ## Literarische Rundschau: Was gibt es Gutes für den Weihnachtstisch? ## Mein Weg zu den Gefangenen. Von Lenka von Koerber. ## Meine erste Liebe. Ein novellistisches Erlebnis von Prinzessin Désirée Lieven. ## Moderne Bilderbücher. Von Dr. Max Schefold. Mit zwölf mehrfarbigen und einer sw. Abb. aus neuen Bilderbüchern. ## Münchner Tandlmarkt (Auer Dult). Mit acht Scherenschnitten von Irmingard Straub. Von Julius Kreis. ## Nützliche Bakterien. Von Prof. Dr. Wilhelm Henneberg, Direktor des Bakteriologischen Instituts der Preuß. Versuchs- und Forschungsanstalt für Milchwirtschaft in Kiel. ## Odallio. Novello von Paul Renovanz. ## Oswald Poetzelberger (* 26.2.1893 in Karlsruhe; † 30.7.1966 in Radolfzell). Von Dr. Horst Wolfram Geißler. Mit 13 einfarbigen Text- und zwei mehrfarbigen Einschaltbildern nach Gemälden des Künstlers u.a. Gartenfest; Bildnis der Frau des Künstlers; Traum; Mutter und Kind; Mütterliche Vision; Unsern Gefallenen; Tripthychon: Die Todgeweihten; Das Konzert; Bildnis in Blau; Der Morgen; Fechtstunde; Viola (Shakespeare-Figur); Die gläserne Wand; Skifahrer im Hochgebirge; Selbstbildnis des Künstlers. ## Reichsgräfin Anna Constance von Cosel. Ein Lebensbild aus der Zeit des Absolutismus. Von Mary Ann Stolzenburg. Abb.: Reichsgräfin A. C. von Cosel; August 2. von Sachsen. ## Reinhold Nägele (* 17.8.1884 in Murrhardt; † 20.4.1972 in Stuttgart). Von Hanns Otto Roecker. Abb.: Hänge-Kommission; Selbstbildnis (Kreidezeichnung); Vergnügungswelle; Ascona; Meßstetten; Ins Blaue hinein; Maler in Münsingen (am schwäbischen Nordpol); Chinesische Nacht; Ostseestrand; Zeppelin; Blick vom Bahnhofsturm in Stuttgart. ## Schicksal. Verse von Freddy Ammann-Meuring. ## Schrebergärten. Verse von Gertrud von der Brincken. ## Sechs kleine Erlebnisse aus der Kriegsgefangenschaft. Von Georg von der Vring. ## Strahlenwunder. Von Dr. Albert Neuburger. (Elektrische Wellen;Infrarot, Sonnenlicht u.a.). ## Vererbter Dank. Verse von Max Bittrich. ## Verregneter Sonntag. Verse von Herbert Hippel. ## Volk auf Brettern. Schisporterlebnisse in Norwegen. Text und Zeichnungen von Erst Kretschmann. Abb.: Mein Freund der Jäger Ole Björneby; Hedlund, der berühmte "weiße Schwede" (Holmenkollen); Sigvard Larsen und Ole Avelsgaarden, zwei von der "alten Garde"; Thorleif Haug, Erfinder der berühmten Schi-Bindung und Olympiasieger; … ## Vom Steinbeil bis zur Kunstseide. Von Prof. Dr. Georg Lehnert. (Werkstoffe, Werkzeuge, Betriebsstoffe) ## Vom Zauber herbstlicher Früchte. Von Anton Mayer. ## Von der Schönheit des Hochgebirges. Von Prof. E. Schaffran, Wien. Mit 8 farb. Abb. nach Ölgemälden des Verfassers: Hochsommer in den Radstätter Tauern; Gröbming mit dem Höckstein (Ennstal); Vorfrühling in den Schladminger Tauern; Skispur am Prebichl (Eisenerz); Schneeschmelze auf dem Dachstein; Morgensonne auf der Reichenspitze (Zillertal); Maralm-See in den Schladminger Tauern; Blick von den Niederen auf den Dachstein. ## Von Leuten, die Goethe noch gesehen haben. Persönliche Erinnerungen aus jungen Jahren. Von Paul Holzhausen, Bonn. ## Wandlung. Verse von Ludwig Finckh. ## Weiche Faust. Novelle von Franz Adam Beyerlein. Abb. F. A. Beyerlein. ## Weihnacht. Verse von Hans Gäfgen. ## Westermanns Monatshefte zum neuen Jahre 1932. Verse von Ruth Niehaus-Stadie. Radierung "Ins Leben hinein" von Erich Gruner. ## Wie das heilige Geschenk des Festes zu den Menschen gekommen ist. Erzählt von den Eskimo Sagluag am Colville-River. Aus der Niederschrift Knud Rasmussens übertragen von Nils Hoyer. ## Wildtauben. Von Dr. Curt Floericke. Mit 12 farb. Abb. nach Zeichnungen von Wilhelm Schmidthild: Kronentaube oder Fächertaube, Wandertaube, Dronte, Zahntaube, Dolchstichtaube, Flaumfußtaube, Feldtaube, Fruchttaube, Mähnentaube oder Kragentaube, Papageientaube. ## Wilhelm Raabes Weg zum Lachen. Zum 100sten Geburtstag des Dichters. Von Prof. Dr. Wilhelm Fehse. Abb.: Wilhelm Raabe, von Wilhelm Immenkamp. Original im Besitz des Vaterländischen Museums in Braunschweig. ## Wonne der Schöpfung. Verse von Hans Böhm. ## ABBILDUNGEN: Mädchen mit Haube. Von Rudolf G. Werner. ## Musizierende Knaben. Von Georg Ehmig. ## Heimkehr vom Felde. Von Josef Bato. ## Uta, Gemahlin des Markgrafen Ekkehard. Stifterstatue im Naumburger Dom. ## Polospieler. Von Adolf Dahle. ## Letzte Sonne über Flensburg. Von Theodor Sander. ## Wochenende. Von Hans John. ## Streichquartett. Von Hermann Graf. ## Blühender Kaktus. Von Harry Detert. ## Aus der Marienkirche in Danzig. Von Wilhelm Beckmann (* 3.10.1852 in Düsseldorf; † 17.3.1942 in Berlin). ## Weihnachtliches Kinderbildnis. Von Otto Herbig. ## Das Schokoladenmädchen. Von Jean Etienne Liotard. ## Herbst. Von Adolf Hildebrand. Original in der Staatsgalerie in Stuttgart. ## Holzabfuhr im Gebirge. Von Dora Brandenburg-Polster. ## Rauhreif. Von Friedrich Hofmann. ## Kinderbildnis. Von Hans E. Oberländer. ## Rettungsschwimmer. Von Constantin Starck. ## Die Landschaft mit den drei Bäumen. Von Rembrandt van Ryn. ## In der Untergrundbahn. Von Imre Goth. ## Bildnis einer jungen Dame. Von Jacopo Pontormo. ## Der Roman. Von Paul W. Ehrhardt. ## Alte Gasse in Würzburg. Von Ernst Kolbe. ## Alte Dame. Von Grete Csaki-Copony. ## Die kleine Malerin. Von Paul Plontke (* 18.6.1884 in Breslau, † 29.3.1966 in Erlangen). ## Der alte Goethe. Von Karl Hänsel. ## Das Rauch-Collegium. Von David Teiners d. J. ## Bildnis Martin Weiß 1544. Von Christoph Amberger. ## Blick vom Bahnhofsturm in Stuttgart. Von Reinhold Nägele. ## Straßenmusikanten. Von Richard Grimm-Sachsenberg. ## Kassubische Schweiz. Von Richard Hildebrand. ## Spanierin. Von Hugo Schimmel. ## Abend im Hamburger Hafen. Von Reinhold Hansche. ## Josef-Pfeifferstraße 34. Von Artur Ressel. (Arthur Ressel, *25.5.1896 Gablonz. Sudetendeutscher Bildnismaler und Zeichner.) ## Am Gardasee. Von Karl Hänsel. ## Blumen im weißen Krug. Von Karl Schäfer. ## Zu Beethovens Eroica. Von Erich Gruner. ## Bildnis des Stadtamtmanns Hans Herman aus Kaufbeuren. Von Albrecht Dürer ## Aufziehendes Wetter. Von Eugen Reich-Münsterberg. ## Lübecker Waisenmädchen. Von Gotthard Kuehl. ## Der Kuß. Von Friedrich Thuma. (Original in der Staatsgalerie in Stuttgart) ## Don Quijote. Karl Hachez. ## Mutter und Kind. Von Hans Volkert. ## Landschaft mit Mondregenbogen. Von Caspar David Friedrich. ## Bildnis in Blau. Von Oswald Poetzelberger. ## Die Todgeweihten. Tripthychon von Oswald Poetzelberger (* 26.2.1893 in Karlsruhe; † 30.7.1966 in Radolfzell). ## Der Morgen. Von Oswald Poetzelberger. ## Lucie Höflich. Von Milly Steger (* 15.6.1881 in Rheinberg, † 31.10.1948 in Berlin). ## Blumenstück. Von Marianne Fieglhuber-Gutscher (* 12.8.1886 in Wien; † 20.1.1978 in Graz) ## Der Philosoph. Von Sepp Frank (* 28.8.1889 in Miesbach; † 20.2.1970 in München). ## Prof. Paul Baum. Von Karl Doerbecker (* 9.10.1879 Marburg a.d.Lahn, † 28.5.1946). ## Die Schiffbrüchigen. Von Heinrich Altherr (* 11.4.1878 in Basel; † 27.4.1947 in Zürich) ## Bäume im Wind. Naturaufnahme von Alfred Bothas. ## Heribert und Conitha. Von Matthäus Schiestl. ## Regenbogen Aus Kunst, Natur und Leben: Eine kleine Japanerin im Nationalkostüm. Abb.: Kleine Japanerin, von Adele von Finck. ## Kristalle in polarisiertem Licht. 2 Abb. ## Zwei Kirchenfenster von Richard Flockenhaus. Abb. Südfenster in der Orgelempore der Kirche zu Henningsdorf; Altarfenster in der Kirche zu Birkenwerder (Ausschnitt). ## Drei plastische Porträtköpfe. Abb.: Doppelbüste zweier Knaben, von Jakob Hofmann; Elisabeth Bergner von Ilse Fehling-Witting; Frauenkopf, von Paul Börner. ## Die Glasschale aus der Tiroler Glashütte in Kattenberg. Mit Abb. ## Zwei Schattenbühnenbilder von Sepp Schüller. 2 Abb. ## Abb. Spielende Kinder am Strande, von Harry Detert. ## 2 Abb.: Nelken, Rittersporn, von Fritz Neuenhahn. ## Abb. Schleierschwanz, von Alice Lenhard. ## 2 Abb. von Gustav Bartow: Mittag und Heimkehr. ## Abb. aus dem ersten Edda-Blockbuch, von Claus Wrage. ## Karl Leipold: Der Rialto. 1 Abb. ## Georg Wickert: Segel auf der Wakenitz. 1 Abb. ## Wilhelm Schreyer: Oktoberfest in München. 1 Abb. ## Ferdinand Staeger: Dr. Hugo Eckener. 1 Abb. ## Alosi Kolb: Empor. 1 Abb. ## Irmingard Straub: Marktgewimmel. 1 Abb. (Scherenschnitt) ## Ernst Moritz Engert: Fechter. 1 Abb. (Scherenschnitt) ## Abb. Weg zur Fabrik. Von Oskar Nerlinger. ## Abb. Putte auf Schildkröte. Porzellanplastik von Oppel. Porzellanfabrik von Ph. Rosenthal & Co. in Selb. ## Abb. Falke. Bronzeplastik von Suzuki Chokichi. ## Abb. Trutz. Von Sepp Frank. ## Abb. Der ruhelose Wanderer. von Heinrich Altherr. ## Abb. Übers Rick. Von H. Anton Aschenborn. ## Abb. Plaza Padilla in Toledo. Von Otto Thiele. ## Abb. Adventzweig. Von Heinz Basedow. ## Abb. Lutherfenster für die Stadtkirche in Neustrelitz. Von Gerd Tolzien. ## Aus Kunst Natur und Leben. Mit drei farbigen und vier Tiefdruck-Einschaltbildern sowie sechzehn Abb. im Text. ## Plakette von Karl Dautert. ## Drei Weihnachtsengel. Entwurf Ruth Schaumann, Ausführung Staatliche Porzellan-Manufaktur in Berlin. ## Ausstellungsraum mit Bildern von Prof. Wilhelm Beckmann im Kaufhaus des Westens in Berlin. ## Die Freude, Bildwerk von Maya Seger van Panhuys. ## Neue Käthe-Kruse-Puppen: Jorinde und Rapunzel, Hildegard und Fridolin die Notstandskinder, Feechen. ## 3x neue Spieltiere aus der Spielwarenwerkstatt von Margarete Steiff in Giengen a. d. Brenz. ## Seine Insel der Glückseligkeit, Zeichnung von Sascha Kronburg. ## Drei romantische Winterbilder. Abb.: Das Gärtlein. Von Georg Ort; Cladow an der Havel im Schnee. Von Else Preußner. Zur Frühmesse. Von Gustav Bartow. ## Josef-Pfeiffer-Straße 34 (Geburtshaus und Vater des Malers Arthur Ressel) und andere drollige Dinge. ## Nächtliche Beleuchtungen. Abb. Stadthaus und Kathedrale von Buenos Aires in Karnevalsfestbeleuchtung; ## Hugo Schimmels Spanierin. ## Schnee und Eis. ## Von der Kassubei bis zum Gardasee. ## Der alte Goethe und die kleine Malerin. ## Zwei Palstiken. Mit 2 Abb. ## Glasradierungen. Abb.: Fenster für die neue Aula in Tübingen; Fenster für die Stuttgarter Handelsschule. ## Abb. Bacchantenzug, von Leopold Schmutzler. ## Abb. Eisfeld, von Karl L. Honegger. ## DRAMATISCHE Rundschau: Abb. Maria Krahn und Hans Mierendorff. ## Abb. Agnes Straub. ## Abb. Albert Bassermann und Lili Darvas. ## Heinrich George als Buttler. ## Abb. Anni Ahlers. ## Abb. Margarete Melzer. ## Abb. Oskar Homolka. ## Abb. Käthe Haak. ## Abb. Grete Mosheim. ## Abb. Hans Brausewetter. ## Abb. Käthe Dorsch. ## Abb. Mathilde Sissin. ## Abb. Maria Schanda. ## Abb. Dagny Servaes und Käthe Dorsch. ## Abb. Lucie Höflich und Ursula Höflich. ## 2x Heinrich George als Peer Gynt. ## Hilde Körber, Hansi Niese und Karl Meixner. ## Abb. Szene im Finanzamt aus Gerhard Menzel's "Bork" Deutsches Nationaltheater. ## Abb. Alexander Moissi und Gerda Müller. ## Abb. Theodor Loos. ## Abb. Szenenbild aus "Hoffmanns Erzählungen" Großes Schauspielhaus. ## Zwei neue Opern Hans Pfitzner "Das Herz" und Manfred Gurlitt "Soldaten". Abb.: Delia Reinhardt und Walter Großmann in Hans Pfitzners Oper "Das Herz"; Szene vor dem Kaffeehaus aus Manfred Gurlitts "Soldaten". ## ZUSTAND: 2 gut erhalten EINBAND/UMSCHLAG: berieben und bestossen, Rückenschild leicht beschädigt, fleckig, SEITEN: altersbedingt gebräunt, stellenweise leicht fleckig, ansonsten gut erhalten. ## INNENTEIL: Bei meinen Buchbeschreibungen stelle ich immer wieder fest, dass irgendjemand irgendwann Bilder oder auch ganze Artikel herausgetrennt hat. Bei mir ist die bestehende Auflistung nach vorliegendem Artikel erstellt und nicht nach dem Inhaltsverzeichnis. Bilder oder Artikel die gegenüber den Einzelheften fehlen bzw. nicht mit eingebunden wurden, sind hier auch nicht mit aufgelistet. Alle hier aufgelisteten Artikel und Abbildungen sind Seite für Seite kontrolliert auch in diesem Buch vorhanden. ## ## GEWICHT: 1870 Gramm Condition: ZUSTAND: 2 gut erhalten EINBAND/UMSCHLAG: berieben und bestossen, Rückenschild leicht beschädigt, fleckig, SEITEN: altersbedingt gebräunt, stellenweise leicht fleckig, ansonsten gut erhalten. ## INNENTEIL: Bei meinen Buchbeschreibungen stelle ich immer wieder fest, dass irgendjemand irgendwann Bilder oder auch ganze Artikel herausgetrennt hat. Bei mir ist die bestehende Auflistung nach vorliegendem Artikel erstellt und nicht nach dem Inhaltsverzeichnis. Bilder oder Artikel die gegenüber den Einzelheften fehlen bzw. nicht mit eingebunden wurden, sind hier auch nicht mit aufgelistet. Alle hier aufgelisteten Artikel und Abbildungen sind Seite für Seite kontrolliert auch in diesem Buch vorhanden. ## ## GEWICHT: 1870 Gramm, Autor: Autorenkollektiv, Einband: Gebundene Ausgabe, Eigenschaften: Monatshefte, Zeitschrift, Periodika, Verlag: Westermanns Verlag, Charakter Familie: Kultur der Zeit, Erscheinungsjahr: 1931, Genre: Kunst und Kultur, Zeitgeschehen, Sprache: Deutsch

PicClick Insights PicClick Exclusive
  •  Popularity - 56 views, 2.0 views per day, 28 days on eBay. High amount of views. 0 sold, 1 available.
  •  Price -
  •  Seller - 932+ items sold. 0% negative feedback. Great seller with very good positive feedback and over 50 ratings.
Similar Items