Passat 32 B1 Fünfender KLE Fusseltuning Breitbau

Sold EUR 356,00 32 Bids, eBay-Käuferschutz

Seller: rantanplan38 (746) 100%, Location: Buchholz, Ships to: Free Local Pickup, Item: 153601846340 Ich biete euch hier die Möglichkeit einen ziemlich einzigartigen Passat der ersten Baureihe zu erwerben. Da das Fahrzeug als Showcar konzipiert war, ist so ziemlich alles an ihm verändert worden. Unter anderem findet sich ein 2,2 Liter Fünfzylindermotor vom Passat 32b mit 136PS (KV) unter der Haube. Daher stammt auch der Name des Projekt Autos. Der 5ender. Erdacht vom Papst des Fusseltunings KLE (Kaffeelöffel-Experte), wurde die Karosserie vorne so geändert, dass die Motoraufnahmen an die Längsträger wanderten und so zunächst ein 1,9 l 112 PS 5 Zylinder mit Vergaser (WN) seinen Platz fand. Erwähnenswert wäre an dieser Stelle noch das originale 32b-5-Zylinder-Getriebe mit Seilzugkupplung. Das ist ein ganz frühes und das ist wirklich sehr selten. Der jetzige Einspritzer ist kurz vor der letzten Messe (Techno Classica in Essen) reingekommen und noch nicht fertig angeschlossen. Der Wagen wurde zur Messe auch noch kurzfristig im Stil von Mad Max Pursuit Polizeifahrzeugen lackiert. Wie sich das für korrektes Fusseltuning gehört natürlich mit der Rolle. Wer eine perfekte Show-Lackierung erwartet ist hier komplett falsch. Das Ding soll schocken und in den Augen brennen. Und das tut es einwandfrei. Vor der Lackierung wurden noch einige Veränderungen installiert, unter anderem eine ebenfalls sehr seltene Zastrow-Lufthutze auf der Motorhaube. Statt der originalen Passat-Türgriffe öffnet man diesen Passat nun mit Griffen vom Opel Rekord. Aber das sind nicht die einzigen Opel Teile, die verbaut wurden. Man beachte die Heckpartie mit dem wunderbaren Rundleuchten-Ensemble vom Manta A! Nebst originaler Anhängerkupplung. Für den Breitbau wurden Zubehörverbreiterungen vom Golf 1 (vermutlich Kamei) geändert und aufwendig angepasst. Egal. Breitbau geht immer. Das ganze Spektakel zieht sich innen natürlich so weiter. So findet sich der Betrachter im Innenraum von nichts geringerem wieder als einem E30-Armaturenbrett. Fragt man sich an dieser Stelle warum, so lässt sich dies ganz knapp beantworten: Das trug man früher in der Tuning-Szene halt so. Der Künstler hat mit sehr viel Liebe zum Detail Blenden gebaut, um die Passat Elektrik mit dem BMW-Layout zu verbinden. Vorsichtshalber gibt es ein originales 32er Armaturenbrett mit Tacho Einsatz dazu. Auf die Vollständigkeit kann ich überhaupt keine Garantie geben. Abgerundet wird diese klassische Kombination mit sportlichen Sitzen unbekannter Herkunft im illegalen Schlangenleder-Design. Diese stilsichere Eleganz wird von den Tür- und Seitenverkleidungen so weiter getragen. Der Fahrersitz ist heile und hat keine Löcher. Erfreulicherweise wurde die Karosserie an den neuralgischen Stellen blechmäßig bereits instand gesetzt. Der Rost hält sich also in Grenzen. Die letzten Jahre stand er auch immer trocken. Das erspart einem interessierten Schrauber jede Menge Arbeit. Zudem liegen dem Auto passend zum Motorumbau noch einige Teile bei. Unter anderem ein großer Bremskraftverstärker nebst Scheibenbremsen für hinten aus dem Passat 32b, sowie ein originaler 32er GLI Tank, für Einspritzmotoren (Pumpe drin) Der ist ungefähr genauso selten, wie das Seilzug-Getriebe. Also, um das ganze noch mal zusammenzufassen: Die Karre ist so ziemlich der wildeste Passat 32-Umbau, den die Welt je gesehen hat. Es gibt tatsächlich einige Fans in Australien. Aber den meisten ist das Shipping zu teuer. Natürlich kann man nicht einsteigen und direkt losfahren, aber das ist bei einem Projektauto auch nicht immer Ziel der Sache. Der Brief ist übrigens noch ziemlich jungfräulich, eingetragen ist nämlich gar nichts. Der Reiz für mich lag darin, einen ganz besonderen 78er Passat zu besitzen. Mittlerweile ist mein Fuhrpark etwas angewachsen und mein Fokus liegt nun auf Fahrzeugen deutlich älteren Baujahrs. So muss der Fünfender wieder gehen. Ich hoffe dass ich hier vielleicht der ein oder andere Fan findet. Es wäre wirklich schade, wenn das Ding gepresst werden müsste. Wer also eine möglichst aufdringliche und laute Karre sucht, die krass in den Augen perlt, der hat hier die allerbeste Möglichkeit dazu. Fragen versuche ich so gut es geht zu beantworten. Besichtigungstermine sind quasi obligatorisch. Wer mehr über das Projekt 5ender von KLE erfahren möchte, kann sich gerne mal seine Website und den Blog darüber anschauen: http://www.fusselblog.de/category/5ender/Am 13.08.19 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt: Kurz zum Tank. Wie der liebe KLE gerade mitteilt, ist die Besonderheit des Tanks nicht die innenliegende Pumpe, sondern dass er aus Stahl ist und Schwallbleche hat. Es ist also keine Pumpe im Tank. Condition: Gebraucht, Leistung: 136, Kilometerstand: 1000000, Besonderheiten: Breitbau, Modifizierter Artikel: Ja, Anzahl der Türen: 3, Marke: Volkswagen, Modell: Passat, Kraftstoff: Benzin, Getriebe: Manuelle Schaltung, Unfall-/Bastlerfahrzeug: Bastlerfahrzeug, Datum der Erstzulassung: 19780801

PicClick Insights PicClick Exclusive
  •  Popularity - 6.921 views, 532.4 views per day, 13 days on eBay. Super high amount of views. 1 sold, 0 available. Super high amount of bids.
  •  Price -
  •  Seller - 746+ items sold. 0% negative feedback. Great seller with very good positive feedback and over 50 ratings.
Similar Items