Siehe Details auf eBay

Kirschkerne, lose; helle Ware, wenig Bruchkern; 5 kg; 2,50 €/kg

EUR 12,50 Sofort-Kaufen 8d 13h, Kostenloser Versand, 14 Tage Rücknahmen

Verkäufer: bioproduktberater (2.638) 99.5%, Artikelstandort: Straßberg, Versand nach: DE, Artikelnummer: 112610966267 800x600 Der Artikel umfasst 5 kg Kirschkerne, helle Ware, geringer Anteil an Bruchkorn. Liebe Freunde(innen) von echter, natürlicher Gesundheit, Kennen sie das ... Sie wollen Ihr Kind/Enkel sanft betten aber es fehlt an "Material" das Halt gibt? Ihre Kinder/Enkel spielen Fussball und der Gegener hat mal wieder "Kleinholz" gemacht? Kommen die ersten Zähne und neben der Schmerzlinderung soll auch noch etwas Trost gespendet werden? Sie treiben gerne Sport und haben auch mal schwere Arme oder Beine? Sie arbeiten beruflich stundenlang am Schreibtisch und kommen abends mit Verspannungen nach Hause? Sie gehen auf Urlaubsreise und suchen eine bequeme Nachenstütze? Gartenarbeit: eine schnelle Bewegung, ein unvorsichtiger Schritt oder ... schon zieht es in den Muskeln, Sehnen und Bändern. Sie haben nur "ganz normale" Altersbeschwerden wie Rheuma oder Arthrose? Eine Abhilfe auf natürliche Art sind Kissen welche mit Kirschkernen befüllt sind: sie haben die Eigenschaft Wärme oder Kälte zu speichern und dosiert abzugeben. Je nach Art des Kisse können Sie großflächig oder nur auf einen Punkt zentriert die Wärme- bzw. Kälteabgabe steuern. So entsteht ein lange anhaltendes angenehmes Gefühl. Zudem verbreitet die erwärmte Kernchen einen natürlichen wohlrichenden Duft von Natur und Sonnenschein, der diesen dann (hoffentlich) auch in Ihr Herz trägt. Bei den Kirschkernen handelt es sich um Kirschkerne, die in einem Spezialverfahren gereinigt und getrocknet werden. Wichtig ist dabei, dass keine Chemie zum Einsatz kommt. Die Herstellung eines Kirschkernkissens ist dabei gar nicht schwer: einfach einen wärmeunempfindlichen Stoff (z.B. Baumwolle) zu einem Viereck beliebiger Größe zusammennähen, eine Seite etwa 3 cm offen lassen, dort die Kirschkerne einfüllen und die Befüllöffnung vernähen - fertig !! Ein etwas geübter Näher benötigt hierfür je nach Größe etwa 15 Minuten. Noch ein Tipp: machen Sie die Kammern Ihres Kissens nicht größer als 20 x 30 cm, Sie machen dieses sonst schnell zum "Sack". Lieber öfters Abnähen, so haben Sie ein gleichmässiges Kissen. Vielleicht sagen Sie sich, dass Sie solch ein Kisse doch im Augenblick gar nicht benötigen ... glauben Sie mir, wenn Sie ein solches Kisse im Hause haben werden Sie dieses auch verwenden - oft kommen Situationen, in welcher man dann sagt: "wenn ich jetzt ein Kisse hätte, dann würde ich es anwenden ...". Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit und hoffe, dass ich Sie von unseren Naturprodukten überzeugen konnte. Andreas Rick Folgende ergänzende Informationen dürfen wir Ihnen rund um unsere Kirschkernen geben: Es gibt wenige Firmen, die in der Lage sind Kirschkerne fachgerecht zu reinigen und zu trocknen. Mittlerweile verfügen wir mehreren Jahren Erfahrung in diesem Bereich und wollen Ihnen einen kurz Einblick in diese Herausforderung geben. Prinzipiell ist die Reinigung und Trocknung von Kirschkernen kein größeres Problem, jedoch liegt der "Fehler" -wie so oft- im Detail: die größte Herausforderung liegt in der Zeit: sind die Kirschkerne erstmal vom Fruchtfleisch getrennt, sollte es relativ schnell mit der Reinigung/Trocknung gehen - die Zeitspanne liegt bei ca. 10 Tagen. Die schnelle Reinigung/Trocknung ist erforderlich, da die Kirschkerne noch mit geringen Fruchtfleischteilen und Frucht- saft behaftet sind. Um die Zeitspanne hemmen zu können, können die Kirschkerne auch eingefroren werden, was aber sehr kostenintensiv ist. Im Verlaufe der 10 Tage setzt langsam die alkoholische Gärung ein und nach weiteren ca. 5 Tagen schimmeln die Fruchtfleischreste. Grundsätzlich gilt: je älter die Kirschkerne, desto höher der Reinigungsaufwand. Dies rührt daher, dass das Rest-Fruchtfleisch antrocknet und dieses einfach nicht mehr so leicht abgeht. Die Reinigung der Kirschkerne erfolgt durch eine Kombination aus Spülen mit Wasser und mechanischem Reiben der Kerne aneinander. Um eine Desinfektion der Kirschkerne zu erreichen, kann dem Spülwasser auch ein Desinfektionsmittel zugegeben werden. Wir haben hier gute Erfahrungen mit Wasserstoffperoxid gemacht. Dies kann Sinn machen, wenn die Rohware "ganze Kirschen" bereits "angeschlagen" war, d.h. auch schlechte Kirschen verarbeitet wurden. Die Trocknung der Kirschkerne kann über herkömmliche Technik aus der Getreidetrocknung erfolgen. Kirschkerne enthalten nach dem entsteinen ca. 30 % Wasser, durch die Trocknung wird dieser auf unter 10 % gesenkt. Bereits unter 15 % Wassergehalt sind die Kirschkerne trocken, sicherheitshalber wird weiter getrocknet. Die Trocknungstemperatur liegt bei 50 - 60 °C; dies hat sich insofern als beste Varinate heraus- gestellt, da so das Kirscharoma noch erhalten bleibt, der Überlebensbereich von Bakterien/Viren, welche im Bereich der menschlichen Körpertemperatur liegt stark eingeschränkt wird und gleichzeitig die Abwärme von herkömmlichen Blockheizkraftwerken genutzt werden kann. Kirschkerne, welche geschimmelt sind werden am besten ohne Reinigung getrocknet und als Holzpellet- Ersatz verbrannt. Häufig werden wir auf die Hygiene der Kirschkerne angesprochen - hier ist folgendes auszuführen: Wir stellen unsern Kunden ein sauberes und hygienisch einwandfreies Produkt zur Verfügung. Wir sind dabei auch Qualitätsstandards einzurichten, die für jedermann nachvollziehbar und einsehbar sind. Dennoch sind die Augen nicht vor der Realität zu verschliessen. Kirschkerne fallen in der Regel bei der Marmelade-/ Konfitüreherstellung an und werden hier großtechnisch verarbeitet. Trotz größter Sorgfalt kann niemand gewährleisten, dass eine nicht auch mal eine angeschlagene Kirsche verarbeitet wird. Weiterhin ist der gesamte Aufbereitungsprozess nicht steril, d.h. wir können Ihnen kein medizinisch-steriles Produkt liefern. Dies ist unserem Verständnis nach auch nicht erforderlich, da dies zu teuer wäre und vor allem Kirschkerne in einer sterilen Umgebung keine Anwendung finden können. Wir geben an unsere Kunden die Empfehlung, die Kirschkerne ggf. vor der ersten Anwendung einfach kurz in den Backofen zu geben und 10 Minuten bei 60 - 120 °C zu erhitzen. Damit müsste alles "erschlagen" sein, was dem Menschen schaden könnte. Sofern Sie weitere Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Andreas Rick Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Condition: Neu, Marke: Markenlos

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 663 blicke, 12.8 views per day, 52 days on eBay. Super hohe von blicke. Super hohe verkauft, 96 Verkauft, 81 Verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - Über 2.638 artikel verkauft. 0.5% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Die Leute Mochten Auch