Siehe Details auf eBay

Inkunabel Geschichte Troja Dictys Cretensis Franciscus Faragonius Venedig 1499

EUR 6.500,00 oder Preisvorschlag Unsold, Kostenloser Versand, 14 Tage Rücknahmen

Verkäufer: schnellkauf69 (3.724) 100%, Artikelstandort: Weidenhain, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 362375675046 SELTENE INKUNABEL GESCHICHTE VON TROJA: "Dares Phrygius De exidio Troiae historia." VOLLSTÄNDIG VENEDIG, 1499 LEONHARD PACHEL ORIGINALER KLOSTERBAND SELTENE INKUNABEL ÜBER DIE GESCHICHTE VON TROJA VENEDIG, 1499 __________________________________________________________________________________ AUTOR / TITEL Dictys Cretensis De historia belli Troiana Dares Phrygius De exidio Troiae historia. HERAUSGEBER Franciscus Faragonius DRUCKER Christophorus Mandellus de Pensis Venedig, 1. Februar sowie 1. März 1499. INHALT UND BEDEUTUNG Unter dem Pseudonym Dictys Cretensis wurde bereits im 4. Jahrhundert die „Ephemeris belliTroiani“ veröffentlicht, ein lateinischer Roman über den trojanischen Krieg in sechs Büchern.Dieses Werk ist neben der als Gegenentwurf dazu zu verstehenden Bearbeitung des Themasdurch Dares Phrygius von entscheidender Bedeutung für die Rezeption des Troja-Stoffes imMittelalter und der frühen Neuzeit. Die Ephemeris belli Troiani beruht wohl auf dem Augenzeugenbericht eines Kreters, der auf griechischer Seite am trojanischen Krieg teilnahm. Sie basiert auf einem griechischen Text ausdem ersten oder zweiten Jahrhundert, der bis auf zwei Papyrusfragmente verloren gegangen ist.Die später entstandenen Acta diurna belli Troiani des Dares Phrygius, dem die Bearbeitung desDictys Cretensis offensichtlich bekannt war, beziehen sich ebenfalls darauf, zeigen den Krieg aberaus trojanischer Sicht. Der fiktive Erzähler, der Kreter Diktys, soll seinen König Idomeneus von Knossos nach Troja begleitet und einen pro-griechischen Bericht über die Belagerung und die Eroberung der Stadt verfasst haben. Angeblich wurde sein Manuskript um das Jahr 60 entdecktund auf Befehl des römischen Kaisers Nero aus dem Phönizischen ins Lateinische übersetzt. Zwischen der Ephemeris und den älteren Werken der Ilias und des Epischen Kyklos besteheneinige gravierende Unterschiede. So wird auf göttliche Eingriffe völlig verzichtet. Auch wird dieLiebe zwischen Achilleus und Polyxena, der Tochter des trojanischen Königs Priamos, in den Mittelpunkt gerückt. Auf diese Weise wird die Motivation für dessen Verhalten deutlicher als etwain der Bearbeitung Homers, bei dem die psychologischen Hintergründe bei aller Charakterzeichnungetwas unklar bleiben. Im 12. Jahrhundert wurde das Werk des Dictys Cretensis wiederentdeckt und in der Folgezeit neben dem Gegenentwurf des Dares Phrygius bis in die Neuzeit prägend für die Rezeption des Troja-Stoffes. (Quelle: Stefan Merkle: Die Ephemeris belli Troiani des Diktys von Kreta (Studien zur klassischen Philologie. 44), Peter Lang, Frankfurt am Main 1989, ISBN 3-631-40890-0 (zugleich Dissertation, München 1988). Hier vorliegend der erste erweiterte, lateinische Druck nach der Erstausgabe von 1498, welche beide Texte von Cretensis und Phrygius miteinander vereint. Die „Ephemeris belli Troiani“ aus dem Griechischen übersetzt und mit Widmungsbrief an Quintus Aradius Rufinus von Lucius Septimus. Die “De excidio Troia historia” übersetzt aus dem Griechischen mit einem fingierten Brief an Sallust von Conelius Nepos und Vorrede über den Ursprung der Troianer sowie mit einem Widmungsbrief an Bernardus Riccius und den Gedichten von Franciscus Faragonius. AUSSTATTUNG Einspaltige, romanische Type in 30 Zeilen. Eine weiße Holzschnittinitiale auf schwarzen Grund. Jungfräuliche Initialspatien. Blattgröße: 21 x 15 cm; Satzspiegel: 16 x 10,5 cm. KOLLATION 74 nicht nummerierte Blatt. Das Werk ist vollständig. Lagenformel: a–h8; i10. EINBAND Pergamentband des 18. Jahrhunderts. Deckel leicht fleckig und etwas berieben. Abmessungen: 21,5 x 15,5 x 1,5 cm ZUSTAND Sehr guter Originalzustand. Sauberer und breitrandiger Druck. Lediglich partiell etwas fingerfleckig. Keine Risse, Ausrisse, Fehlstellen oder Verluste. NACHWEIS Literatur: ISTC id00187000; BSB-Ink D-130; GW 8328; Hain-Copinger 6158; BMC V, 472 Diese Ausgabe vollständig in Deutschland nur in 10 Bibliotheken vorhanden. UB Freiburg; FB Gotha; UB Heidelberg; Albertina Leipzig; BSB München); StB Offenburg; WLB Stuttgart; StB Trier; UB Tübingen. PROVENIENZ Sammlung Gutekunst. Exlibris „Ex Bibliotheka Gutekunst, Nr. 11952“ auf vorderem Vorsatz. UNBEDENKLICHKEITSERKLÄRUNG Hiermit wird die einwandfreie Herkunft des vorliegenden Werkes bestätigt. Das Werk ist zum Zeitpunkt des Verkaufs frei von Rechten Dritter. ZOLLRECHTLICHE BESTIMMUNGEN / CUSTOMS PROVISIONS Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sind wir verpflichtet, bei einem Versand in Länder außerhalb der EU ab einem Kaufpreis von 1.000 EURO die Ausstellung von Zolldokumenten zu beantragen. Dafür fallen für den Käufer zusätzliche Kosten i.H.v. 55 EURO an, welche derzeit noch nicht im ebay-System automatisch hinterlegbar sind. Ferner kann die Bearbeitungszeit der Zollbehörden ca. 2-3 Tage in Anspruch nehmen. __________________________________________ According to current laws, we are obliged to apply for a shipment to countries outside the EU from a purchase price of 1,000 EURO issuing customs documents. The service for the customs documents costs 55 € and this additional fee has to be paid by the buyer. Unfortunately we are not able to include this obligatory fee in the ebay system automatically. The processing time of the customs authorities may last 2-3 days to complete. ANSICHT Weitere Top-Produkte zum eBay Shop EUROPA RUSSLAND ASIEN INDIEN RUSSISCHES REICH EMPIRE DE RUSSIE & TATARIE 1786 349,00 Sofort-Kaufen SCHWEIZ SWITZERLAND BASEL BERN ANDERMATT ZUG LATERNA MAGICA 72 GLAS DIAS UM 1890 390,00 Sofort-Kaufen MILITARIA ORIGINAL EISEN BÖLLER STANDBÖLLER SALUTIEREN DEUTSCHLAND 17.JH. 12 KG 499,00 Sofort-Kaufen AFRIKA KAPSTADT TAFELBERG KAP DER GUTEN HOFFNUNG ORIGINAL WEIGEL/SCHNEIDER 1797 479,00 Sofort-Kaufen GRIECHENLAND GRAECIA CLAUDIO SALMASIO MAZEDONIEN BALKAN INSEL BLAEU KOLORIT 1640 289,00 Sofort-Kaufen ORIGINALE RENAISSANCE ZIERKACHEL KAMIN PORTRÄT KÖPFE GEBRANNTE KERAMIK UM 1580 799,00 Sofort-Kaufen BAROCKE RUNDDECKEL SCHATULLE WURZELHOLZ EISEN BESCHLÄGE DEUTSCHLAND UM 1650 2600,00 Sofort-Kaufen BIBEL HANDSCHRIFT JUNGFERN PERGAMENT PARIS FRANKREICH INITIALEN UM 1250 279,00 Sofort-Kaufen HORTUS EYSTETTENSIS BESLER KATZENMINZE NEPETELLA MENTA FELINA KOLORIT 1713 / 50 439,00 Sofort-Kaufen ILLUMINIERTE HANDSCHRIFT STUNDENBUCH PERGAMENT GOLD BORDÜRE FRANKREICH 1450 549,00 Sofort-Kaufen HANS BROSAMER HOLZSCHNITT NARR & BUHLERIN JUNGFRAU 16. JH. SAMMLUNG DERSCHAU 189,00 Sofort-Kaufen KASSETTE NUSSBAUM SCHNITZEREI ORIGINAL SÜDTIROL REFERENZ EWALD BERGER 1550 2600,00 Sofort-Kaufen Powered by Supreme supremeauctiononlinesoftware.staticWidgets.templateBased Condition: Original in sehr guter Erhaltung und vollständig., Genre: Geschichte Troja, Erscheinungsjahr: 1499, Sprache: Lateinisch, Format: Gebundene Ausgabe, Original/Faksimile: Original, Einband: Pergament, Verlag: Leonhard Pachel, Erscheinungsort: Venedig, Autor: Dictys Cretensis, Region: Europa

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 87 blicke, 1.8 views per day, 48 days on eBay. Hohe von blicke. 0 Verkauft, 1 Verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 3.724+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Ähnliche Artikel Items