Siehe Details auf eBay Amazon Beobachten Kontakt

IC-E2820 ICOM 2m/70cm Dualband Mobilfunkgerät mit optionaler D-Star Digital-Tech

EUR 400,00 Sofort-Kaufen Unsold, EUR 6,99 Versand, 14 Tage Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: Top-Rated Seller celler11081982 (916) 99.8%, Artikelstandort: Schwanewede, Versand nach: DE, Artikelnummer: 253306485175 Einmaliger Sonderpreis - nur für kurze Zeit! danach wird´s wieder im Preis nach oben gehen! - Verpackung wurde nur für die Fotos geöffnet. Es handelt sich um unbenutzte Neuware. IC-E2820 ICOM 2m/70cm Dualband Mobilfunkgerät mit optionaler D-Star Digital-Technik ICOM ICE2820 ist ein 2m/70cm Dualband Mobilgerät mit Doppelempfänger, 522 Speichern und D-Star DV Mode (Digital-Funk) Option Informationen: Mit dem IC-E2820 bietet ICOM ein 2m/70cm Dualband-Amateurfunkgerät, welches sowohl in analoger- wie digitaler Technik richtungsweisend ist. Der Funktionsumfang geht weit über den üblichen Rahmen solcher Modelle hinaus. Z.B. bietet die neue Endstufe max. 50 Watt Sendeleistung - auf beiden! Bändern und der Empfänger ist als sog. Breitbandempfänger bis ca. 1000 MHz ausgelegt. Die neue Diversity-Empfangstechnik ermöglicht bestmögliche Empfangsergebnisse. Mit dem optionalem Modul UT-123 kann der Funktionsumfang der neuen D-Star Digitaltechnik ermöglicht werden. Eigenschaften: V/V, U/U Simultan-Empfänger Anschluss für 2 Antennen (für Diversity-Empfang) 50 Watt Sendeleistung auf beiden Bändern! Breitbandempfänger-Eigenschaften bis 1000 MHz Diversity-Empfang möglich Bandscope-Funktion eingebauter TCXO 6polige Mini-DIN Buchse für 9K6 Packet-Radio Rauschsperren-Verhalten einstellbar Automatischer Empfangsabschwächer Mikrofonempfindlichkeit einstellbar 522 Seicherkanäle HM-133 Fernsteuerungs-Mikrofon im Lieferumfang großes Full Dot-Matrix Display mit Beschriftungen auch für die unteren Tasten Displaybeleuchtung in verschiedenen Farben umstellbar Bedienungsteil abnehmbar 104x2 DTCS Codes und 50 CTCSS Frequenzen DTMF Pager und Code-Squelch-Funktion ALC Funktion für das Mikrofon Auto-Power OFF Funktion Schmalband FM Betrieb möglich Automatische Stummschaltung des Sub-Bandes bei Aktivitäten im Hauptband 16 DTMF Speicher 1750 Hz Tonruf für Relais, etc. Dynamic Memory Scan 20 Suchlauf Eckfrequenzen Speicher Skip-Funktion (Überspringen von Speichern im SCAN-Modus) 2 Anrufkanäle opt. UT-123 mit D-Star DV- und GPS Datenübermittlung Zusätzliche Eigenschaften mit optionalem UT-123 Modul: D-Star DV-Modus GPS-Funktion wie Positionsdatenübermittlung GPS-Alrm GPS-Streckenaufzeichnung Eingebauter Sprachrekorder mit automatischer Antwortfunktion (nur im DV-Modus) Low-Speed Datenkommunikation - parallel zur digitalen Sprachübertragung DX-Verbindungen über das D-Star System (im Aufbau) Ein-Tasten-Druck-Antwort Breitbandempfänger für zwei Frequenzen gleichzeitig: Der ICOM ICE2820 kann mit dem linken Empfänger von 118 bis 549,995 und mit dem rechten von 118 bis 999,990 MHz* simultan empfangen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man auf verschiedenen Bändern oder in demselben hört (Empfangsbereich nicht durchgängig, siehe technische Daten) Diversity-Empfang Falls zwei Antennen zur Verfügung stehen, kann man die Diversity-Empfangsfunktion* nutzen, die vor allem beim Mobilbetrieb nützlich ist, weil sich die Signalstärken ständig ändern. Diese Funktion vergleicht ständig die Signale der beiden Antennen und wählt die stärkere aus, wodurch stets der bestmögliche Empfang gewährleistet ist. 50 W Sendeleistung im VHF- und UHF Amateurband Der MOSFET-Leistungsverstärker erzeugt sowohl im 2-m- als auch im70-cm-Band 50 W HF und sorgt dafür, dass Ihr Signal auch in großer Entfernung empfangen werden kann. Bei Bedarf lässt sich die HF-Leistung reduzieren. Nutzerfreundliche Bedienung Das 93 x 28 mm große Punktmatrix-Display stellt grafisches Benutzer-Interface dar, das man aus einem weiten Betrachtungswinkel gut ablesen kann. Nach Drücken der Funktionstaste erscheinen je nach Betriebszustand wechselnden Beschriftungen für die unter dem Display befindlichen Tasten. Alle Knöpfe und Tasten der beiden Bänder sind symmetrisch angeordnet, sodass sie intuitiv bedienbar sind. 522 Speicherkanäle Der IC-E2820 verfügt über insgesamt 522 Speicherkanäle: 500 sind reguläre, 2 für Anrufkanäle bestimmt und 20 für Suchlauf-Eckfrequenzen vorgesehen. In jeden Speicherkanal lassen sich außer der Frequenz auch CTCSS- oder DSC- Einstellungen, Skip-Markierungen usw. programmieren. DMS (Dynamic Memory Scan) unterteilt die Speicherkanäle in 26 Bänke (A bis Z) und erleichtert so die Auswahl. Zusätzlich bieten die Speicherbänke die Möglichkeit, Bänke einzeln oder verlinkt zu scannen. Bandscope Mit dem Bandscope des IC-2820 lassen sich die Aktivitäten in der Nähe der eigenen Frequenz beobachten. Das hilft in vielen Fällen einen, QSO-Partner zu finden. D-Star und GPS-Funktion Wenn eine optionale UT-123 eingebaut ist, kann man den Funkverkehr im D-STAR-DV-Modus durchfuhren und GPS-Funktionen (GPS-Empfänger erforderlich) nutzen. Ihre Positionsdaten werden dabei gleichzeitig mit der digitalisierten Sprachsendung übertragen. Austausch der Positionsdaten Der IC-E2820 überträgt Ihre Positionsdaten bei jedem Drücken der PTT oder in voreingestellten Zeitabständen (5 Sekunden bis 30 Minuten). Falls die Gegenstation entsprechend ausgestattet ist, zeigt der Transceiver im Display die Entfernung zu ihr und die Richtung an. GPS-Alarm Die GPS-Alarmfunktion weist Sie beispielsweise darauf hin, dass Sie sich einem vorprogrammierten Punkt auf 500 oder 1000 m genährt haben. GPS-Streckenaufzeichung Wenn der IC-E2820 mit dem optionalen RS232C-Kabel OPC-1529R an einen PC angeschlossen ist, lassen sich eigene oder empfangene Positionsdaten grafisch darstellen und ausdrucken. Ein-Tasten-Druck-Antwort Diese Funktion erleichtert es Ihnen, auf Anrufe anderer Stationen zu reagieren. Ein gesonderter Speicher zeichnet dabei automatisch bis zu 20 Rufzeichen anrufender Stationen auf. Low-Speed-Datenkommunikation Mittels angeschlossenen PCs und geeigneter Software können parallel zur digitalen Sprachübertragung Daten mit niedriger Übertragungsrate gesendet werden. DX-Verbindungen über D-STAR-System Mitgeliefertes Zubehör: Gerät HM-133 Handmikrofon Bedienteil-Anschlusskabel OPC-1663 Separationskabel 3,4m lang Montagesatz Bedienteil-Halterung OPC-1132A DC-Kabel Mikrofonsicherungsplatte Mikrofonaufhängung Ersatzsicherung Technische Daten: Frequenzbereiche TX: 144-146 MHz und 430-440 MHz Frequenzbereiche RX: links: 118 - 549,995 MHz rechts: 118 - 173,995 MHz 375 - 549,995 MHz 810 - 999,990 MHz Modulationsarten: FM, AM, DV (AM nur RX und DV nur mit UT-123 Modul) max. Sendeleistungen: 50 Watt (50/15/5 Watt umschaltbar) Speicher: 500 reguläre 20 Suchlauf-Eckfrequenzen 2 Anrufkanäle Stromversorgung: 13,8 Volt DC, ca. 13 Ampere bei max. TX Antennenanschlüsse: 2x SO-239 (PL-Norm) FM-Hub: 5 oder 2,5 kHz umschaltbar Mikrofonimpedanz: 600 Ohm (8pin Modularstecker) Abmessungen Haupteinheit: ca. 150 x 40 x 187,7 mm Abmessungen Bedienteil: ca. 150 x 58 x 31,5 mm Gewicht: ca. 1,5 Kg System: Doppelsuper mit 1 ZF: 38,85 MHz (rechts 46,35 MHz) und 2. ZF: 450 kHz Audioleistung: > 2,4 Watt an 8 Ohm und 10% Klirrgrad original ICOM (Europe) Gerät aus Bad Soden Deutschland mit original deutscher Bedienungsanleitung von ICOM Bad Soden WMV Video von ICOM über D-Star (engl. ca. 72 MB, Mirror1) Condition: Neu, Marke: Icom, Herstellernummer: UT123

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 0 blicke, 0 views per day, 314 days on eBay. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 916+ artikel verkauft. 0.2% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Ähnliche Artikel Items