Carl Zeiss Jena Alu Tessar 2.8/50 Q1 red T Objektiv 14 Blades

Unsold See similar items EUR 50,00 0 Bids or Best Offer, EUR 8,00 Shipping, 14-Day Returns, eBay-Käuferschutz
Seller: jbd531 ✉️ (1.483) 99.5%, Location: Mönchengladbach, DE, Ships to: WORLDWIDE, Item: 364607976373 Carl Zeiss Jena Alu Tessar 2.8/50 Q1 red T Objektiv 14 Blades. Schönes Objektiv von Carl Zeiss Jena. Das objektiv ist sauber mit kleineren Staubanschlüssen. Blende funktioniert. Fokussiertring ist etwas schwer gängig und leicht unregelmäßig. Carl Zeiss Jena Tessar 2.8/50mm red T Objektiv 14 Blades. Seriennummer 3809926 gebaut 1952-1955. Nice lens from Carl Zeiss Jena. The lens is clean with some minor dust marks. Aperture works. Focusing ring is a little difficult to move and slightly irregular. Carl Zeiss Jena Tessar 2.8/50mm red T lens 14 blades. Serial number 3809926 built 1952-1955. Aus Wikipedia: Tessar Das Tessar ist eine der bekanntesten Ausführungsarten fotografischer Objektive und eine Markenbezeichnung .[1] Es wurde von Paul Rudolph berechnet und am 25. April 1902 für die Firma Carl Zeiss patentiert .[2] Mehr als 100 Millionen Objektive dieses Typs (Original und Nachahmer) wurden seitdem gebaut. Aufbau Das Tessar ist eine weiter entwickelte Variante des Typs Anastigmat , hervorgegangen aus der Kombination der beiden ebenfalls von Paul Rudolph berechneten Vorgänger Protar und Unar .[3] Das Tessar zeichnet sich durch eine für die Entstehungszeit unerreichte optische Abbildungsqualität aus; bei nur geringen sphärischen Zonenfehlern, bester Mittenschärfe und guter Farbkorrektion ist es praktisch frei von Astigmatismus und Bildfeldwölbung , wobei die tatsächliche optische Leistung von Produktionszeit bzw. Berechnung abhängig ist. Die geringe Verzeichnung der Abbildung genügt noch Reproduktionsansprüchen. Das Tessar – ein Akronym aus dem griechischen Wort tessares (τέσσαρες = vier) – ist ein viergliedriges, asymmetrisch aufgebautes Objektiv, dessen vier Linsen durch die Blende in zwei Gruppen geteilt werden. Die beiden Linsen der vorderen Gruppe sind mit Luftabstand zueinander montiert und bilden damit ein Nachbarflächenpaar mit insgesamt streuendem bzw. negativem Brechwert, wohingegen die beiden Linsen der hinteren Gruppe zu einem sammelnden Doppelglied verkittet sind. Hierdurch wird gegenüber dem einfachen Triplet eine erhebliche Leistungssteigerung erreicht.[4] Es ist damit einfacher aufgebaut als das bereits 1900 vorgestellte, vom Cooke-Triplet abgeleitete Heliar von Voigtländer . Beim Heliar bestehen Front- und Rückelement aus jeweils zwei verkitteten Linsen.
  • Condition: Gebraucht
  • Condition: Schönes Objektiv von Carl Zeiss Jena. Das objektiv ist sauber mit kleineren Staubanschlüssen. Blende funktioniert. Fokussiertring ist etwas schwer gängig und leicht unregelmäßig. Carl Zeiss Jena Tessar 2.8/50mm red T Objektiv 14 Blades. Seriennummer 3809926 gebaut 1952-1955. Nice lens from Carl Zeiss Jena. The lens is clean with some minor dust marks. Aperture works. Focusing ring is a little difficult to move and slightly irregular. Carl Zeiss Jena Tessar 2.8/50mm red T lens 14 blades. Serial number 3809926 built 1952-1955.
  • Fokussierung: Manuell
  • Maximale Blende: f/2,8
  • Marke: Carl Zeiss Jena
  • Produktart: Standard
  • Brennweite: 50mm
  • Objektivanschluss: M42

PicClick Insights - Carl Zeiss Jena Alu Tessar 2.8/50 Q1 red T Objektiv 14 Blades PicClick Exclusive

  •  Popularity - 3 watchers, 0.3 new watchers per day, 10 days for sale on eBay. High amount watching. 0 sold, 1 available.
  •  Best Price -
  •  Seller - 1.483+ items sold. 0.5% negative feedback. Great seller with very good positive feedback and over 50 ratings.

People Also Loved PicClick Exclusive