Blutdruckmessgerät Blutdruck Messgerät Sphygmomanometer Stethoskope Stethoskop

EUR 13,29 Sofort-Kaufen 2d 20h, Kostenloser Versand, 1 Monat Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: giselau12 (101.460) 99.9%, Artikelstandort: Acht, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 291244136367 » Bilder » Artikelbeschreibung Romed Aneroid Blutdruckmessgerät Hohe Qualität und besserer Gesundheitsschutz. Manschettenumfang beträgt 22 – 34 cm Zertifiziert nach CE 1252 Gerät ist für 2 Jahre von Hersteller geeicht. Für die Benutzung im Krankenhaus, Zuhause im Büro, in der Schule und auf Reisen. Technische Daten: Messbereich: 0-300 mmHG Genauigkeit: +/- 3.75 mmHG Messmethode: aneroide Methode Pumpverfahren: manuelles Aufpumpen mit einem Gummiball Maße: 17.8 (Länge) x 16.9 (Höhe) x 15.9 (Breite) cm Gewicht: ca. 518 Lieferumfang: Blutdruckmessgerät + passendes Nylon Etui Für genaue Blutdruckwerte: 1. Lesen Sie die Anleitung sorgfältig durch, bevor Sie das Gerät benutzen 2. Legen Sie den Arm auf eine ebene Fläche, sodass der Oberarm bei der Messung auf Herzhöhe ist. 3. Bleiben Sie gelassen und ruhig, wenn die Messungen vorgenommen werden. 4. Stellen Sie sicher, dass die Manschette sich in der richtigen Position befindet wie in der Gebrauchsanweisung angegeben. 5. Gewährleisten Sie, dass die Austrittsgeschwindigkeit an dem systolischen Punkt bei 2-5 mmHG pro Sekunde liegt, wenn eine Messung durchgeführt wird. 6. Warten Sie mindestens 10 Minuten zwischen zwei Messungen. 7. Pumpen Sie vor der Messung so lange, bis der Druck 30 bis 60 mmGH über dem normalen systolischen Druck liegt. 8. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Ihre Medikation aufgrund der Messung anpassen. 9. Benutzen Sie ein trockenes, weiches Tuch, um das Gerät zu reinigen. Vermeidungen für genaue Blutdruckwerte: 1. Bewegen Sie nicht die Arme oder Hände, wenn eine Messung durchgeführt wird. 2. Sprechen oder kauen Sie nicht, wenn eine Messung durchgeführt wird. 3. Drehen Sie das Auslassventil nicht zu schnell bei der Anpassung für das systolische und diastolische Lesen. 4. Nehmen Sie keine Reihe von Messungen, ohne mindestens 10 Minuten zwischen den Messungen zu warten. 5. Passen Sie nicht die Medikation, allein basierend auf den Werten auf dem Monitor, an. 6. Nehmen Sie an dem Gerät keine Änderungen vor; Es gibt keine Teile, die vom Benutzer gewartet werden müssen. Kontaktieren Sie den Händler. 7. Rauchen Sie mindestens 30 Minuten vor oder während der Blutdruckmessung nicht. 8. Lassen Sie das Gerät nicht fallen oder erschüttern Sie die Messuhr nicht auf eine andere Weise. Es ist ein empfindliches Präzisionsgerät. 9. Falten Sie die Armmanschette oder den Gummischlauch während der Lagerung nicht fest, denn eine solche Behandlung kann die Lebensdauer dieser Teile verkürzen. Anleitung: 1. Sitzen Sie bequem neben einem Tisch oder einer flachen Oberfläche. Rollen Sie den Ärmel an Ihrem linken Arm hoch (der linke Arm wird bevorzugt, aber der rechte Arm ist auch akzeptabel). Legen Sie den linken Arm auf den Tisch in einer leicht gebeugten Position mit dem Oberarm auf der Höhe des Herzens, mit der Handfläche nach oben. 2. Suchen Sie die Oberarmarterie (Abb.1). Sie befindet sich über der Ellenbeuge, wenn die Handfläche nach oben auf einer flachen Oberfläche liegt. Fühlen Sie den Puls mit den ersten beiden Fingern der freien Hand, und drücken Sie fest nach unten neben den Muskel an der Innenseite des Arms. Schieben Sie die Armmanschette über den Arm mit dem Pfeil, markiert mit „Arterie“, über der Oberarmarterie (Abb.2). 3. Passen Sie die Armmanschette mit dem Klettverschluss so an, dass sie eng genug sitzt, um die Position zu halten (Stellen Sie sicher, dass die Armmanschette bequem sitzt, nicht zu fest und nicht zu locker). 4. Achten Sie darauf, dass Sie dass Auslassventil an dem Gummiball durch Drehen im Uhrzeigersinn schließen (Abb.4). 5. Halten Sie das Messgerät auf der Höhe des Herzens in der Hand des Arms mit der Armmanschette (Abb.5). Wenn Ihr Gerät über eine Lasche auf der Rückseite des Messgerätes verfügt, das es ermöglicht, es an einem Band auf der Armmanschette zu befestigen, folgen Sie Abb. 6. 6. Pumpen Sie mit der freien Hand den Gummiball, so dass die Manschette aufgeblasen wird bis der Ton des Herzschlages verschwindet oder das Messgerät 30-60mmHG über Ihrem normalen systolischen Messwert (etwa 180-200 mmHG) anzeigt. 7. Drehen Sie das Auslassventil langsam mit Daumen und Zeigefinger gegen den Uhrzeigersinn, bis eine Auslassgeschwindigkeit von 2-3 mmHG pro Sekunde auf dem Zifferblatt zu sehen ist. Wenn die Aus- lassgeschwindigkeit zu schnell ist, wird der Blutdruck nicht richtig oder überhaupt nicht gelesen. Ein dumpfes Pochen wird nach dem Druckabfall hörbar. Die Anzeige auf dem Ziffernblatt wird als systolischer Druck erfasst, wenn Sie den ersten Pulston von der Arterie (ein dumpfes Pochen) hören. Der Punkt, an dem der Puls nicht mehr zu hören ist, wird als dias- tolischer Druck erfasst. Zum Beispiel können Ihre Messwerte 120/80 aufzeichnen, was „120 systolisch über 80 diastolisch“ gelesen wird. 8. Lassen Sie die Restluft in der Armmanschette durch Drehen des Auslassventil gegen den Uhrzeigersinn. Entfernen Sie die Armmanschette. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Luft vollständig entwichen und die Messanzeige in der Null-Zone ist. Informationen über den Blutdruck Grundsätzlich ist der Blutdruck ein Maß für die Kraft der Blutströmung gegen die Wände der Arterien. Wenn das Herz schlägt, steigt der Druck. Dieser Maximaldruck wird systolischer Druck genannt. Zwischen den Schlägen, während das Herz ruht, wird der Druck verringert und wird diastolischer Druck genannt. Es wird notwendig sein, dass sie beide Arten des Drucks aufzeichnen, damit Ihr Arzt eine sachgemäße Beurteilung des Blutdrucks geben kann. In der Regel ist bei der systolischen Messung ein Messwert zwischen 100-120mm und bei der diastolischen Messung zwischen 60-80mm bei einer gesunden jungen Person zu erwarten. Blutdruck variiert jedoch mit Faktoren wie Alter, Geschlecht (Frauen haben üblicherweise einen niedrigeren Blutdruck als Männer), Körperhaltung, Gewicht, Muskelentwicklung, Stress und Müdigkeit, die alle erheblichen Einfluss auf den Blutdruck haben können. Nur Ihr Arzt ist dazu qualifiziert, diese Messwerte zu interpretieren. Wichtig: Nur Ihr Arzt ist dazu qualifiziert, Ihre Messwerte zu interpretieren und kein Gerät kann die regelmäßige ärztliche Untersuchung von Ihrem Arzt ersetzen. Dieses Blutdruckmessgerät ist nicht wasserdicht. Hinweis: Es wird empfohlen, dass das Blutdruckmessgerät für Wartung und Instandhaltung überprüft wird und mindestens alle zwei Jahre erneut getestet wird (Manschetten-druck, Luftverlust). Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE » Hinweise ✔ Kombiversand ist jederzeit möglich. ✔ Die Ware wird einen Werktag nach Zahlungseingang versand. ✔ Über 65.000 positive Bewertungen sprechen fÜr sich. ✔ langjährige Erfahrung Alle gekauften Artikel werden zusammengefasst und in einem Paket versendet. Achtung: Kontrollieren Sie auch Ihr Spam-Postfach! Sollte es Fragen oder sonstige Probleme geben, bitten wir Sie uns per Mail zu kontaktieren. In dieser Mail bitte Ihre Telefonnummer angeben, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können. Rechnung: Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Eingestellt mit DreamRobot ist eine von eBay Zertifizierte Software Die Vertragsabwicklung erfolgt über DreamRobot im Auftrag des Verkäufers. Dazu werden die personenbezogenen Daten des Käufers an DreamRobot (Betreiber: DreamRobot GmbH, Eckendorfer Str. 2-4, 33609 Bielefeld, Deutschland) weitergeleitet. Hier finden Sie die DreamRobot Datenschutzerklärung. Condition: Neu, Marke: Romed Medical

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 6.330 blicke, 4.1 views per day, 1.528 days on eBay. Super hohe von blicke. 251 verkauft, 800 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 101.460+ artikel verkauft. 0.1% negativ bewertungen. Großer Verkäufer mit sehr gutem positivem Rückgespräch und über 50 Bewertungen.
Ähnliche Artikel Items