Siehe Details auf eBay

Antike Registrierkasse National Cash Register Sammlerstück Ladenkasse

EUR 2.950,00 0 Gebote oder EUR 4.130,00 Sofort-Kaufen Unsold

Verkäufer: rubeo2000 (115) 100%, Artikelstandort: Oldenburg, Versand nach: Kostenlose Abholung, Artikelnummer: 292591562714 Eine wunderschöne antiquare „NCR Registrierkasse“ zu verkaufen! Es handelt sich hier um ein sehr gut erhaltenes Stück, welches in einem Ausstellungsraum stand. Es ist eine National Cash Registrierkasse. Diese Art von Kassen wurden um die 19.Jahrhundertwende produziert. Sie ist silbern sehr massiv und hat ca. 120 Kg Gewicht. Sie steht auf einem Sockel und dieser hat 4 Schubladen aus Holz. Sie ist gebraucht , aber müsste um sie komplett wieder nutzbar zu machen noch mal überholt werden.Knöpfe sind überall dran und die Zählwerksprägung ist in Frances und Centimes aufgeführt. * ES HANDELT SICH HIER UM EINEN PRIVATVERKAUF, DAHER IST KEIN UMTAUSCH ODER GARANTIE MÖGLICH! * Das gute Stück wurde selbst als Ausstellungsstück verwendet und muss nun leider aus Platzgründen seinen Besitzer wechseln. ABHOLUNG SELBST, und muss auch selbst organisiert werden!!!!! Hier noch ein Auszug aus der Historie der Firma (Engl.) National Cash Register Company * Home » * History » * Organizations » * National Cash Register Company In 1884, John Henry Patterson bought out his fellow investors in the National Manufacturing Company and formed the National Cash Register Company, the predecessor of NCR Corporation. Located in Dayton, Ohio, this company made cash registers. The company grew slowly, producing only sixteen thousand registers in its first decade in operation. Through aggressive marketing and advertising, by 1914, the National Cash Register Company was producing 110,000 cash registers per year. In 1906, the company manufactured the first electric cash register. Die Registrierkasse hat gg. Ende des letzten Jahrhunderts nicht wie ihre kleineren, üblichen und heute noch sehr häufig angebotenen National-Kassen in Kleinunternehmen gestanden, sondern war eine Registrierkasse der Extraklasse mit 9 Verkäufern, z.B. aus großem Kaufhaus um 1900. Der Anschaffungspreis einer solchen nostalgischen Kasse bedeutete schon zu damaliger Zeit eine Finanzierung eines Riesenvermögens! Die Registrierkasse wurde im Jahr 1879 von dem Lokalbesitzer James Ritty in Dayton, Ohio, USA erfunden, um den Diebstahl durch sein Personal zu verringern. Der Kern der Erfindung war die Bargeldschublade, die sich nur zum festgelegten Zeitpunkt mit dem für die Registrierkasse typisch gewordenen Klingelgeräusch öffnete. Ritty erhielt 1883 zusammen mit John Birch das Patent darauf. Seine neu gegründete Firma zur Herstellung von Registrierkassen wurde 1884 von John H. Patterson gekauft, der sie in National Cash Register Company (heute: NCR Corporation) umbenannte. * Ob die Kasse noch funktionsfähig ist oder nicht, kann ich leider nicht sagen, aber sie ist auf jeden Fall ein wunderschönes, seltenes Dekostück und Hingucker. Bitte schauen Sie sich die Detailbilder unten an, hier sehen Sie den genauen Zustand der Kasse, sowie alle vorhandenen Teile. Die Bilder sind Bestandteil der Auktionsbeschreibung. Gerne Können Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren. Meine Tel. Nr.: 01785599011 Bitte haben Sie Verständnis das ich nicht 24 Stunden am Tag online sein kann, aber ich antworte so schnell es geht. Condition: Ob die Kasse noch funktionsfähig ist oder nicht, kann ich leider nicht sagen, aber sie ist auf jeden Fall ein wunderschönes, seltenes Dekostück und Hingucker.

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 23 blicke, 0.3 views per day, 74 days on eBay. Hohe von blicke. 0 Verkauft, 1 Verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 115+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Großer Verkäufer mit sehr gutem positivem Rückgespräch und über 50 Bewertungen.
Ähnliche Artikel Items