Adenauer-Haus Camp Konrad mit wunderbarem Grundstück im Staatsforst Grundstück 54597 Duppach i. Kammerwald zu versteigern

EUR 10,00 2d 1h, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: wielowski0212 (527) 100%, Artikelstandort: Duppach, Versand nach: Kostenlose Abholung, Artikelnummer: 264101755493 Das Grundstück mit circa 2000 qm mit dem sogenannten "Adenauer-Haus" oder "Camp Konrad" mit der weit über die Eifel bekannten "Ruine" wird am 22. Januar um 17.59 Uhr privat an den Meistbietenden versteigert. Es wird wird ein Grundstück mit circa 2.000 qm und aufstehend die Ruine des ehemals als Jagdhaus für den Altbundeskanzler Konrad Adenauer geplanten Jagd-Hauses, welches weit über die Eifel bekannt geworden, an den Höchstbietenden versteigert.Umfassende Informationen dazu können öffentlich im Internet und Wikipedia unter >Adenauervilla Duppach> abgerufen werden: www.kuladig.de / www.wikipedia.org * wiki Adenauer * www.spiegel.de / Konrad Adenauer - Luxusvilla in der Eifel * www.gpsies.comwww.kulturdb.de * ein Projekt / www.volksfreunde.de * camp-konrad * / ähnliche Suchanfragen: die vergessene waldvilla / www.adenauervilla duppach Versteigert wird ein ca. 2000 qm großes Grundstück, mitten im Staatsforst, mit einmaliger Lage und Ausblick auf 500 m Höhe.Das Grundstück kann zu Freizeitzwecken oder als Wochenendgrundstück, wie Camping, Mobilheim, Firmenfeiern etc. Verwendung finden.Das Grundstück wurde 1980 von dem ehemaligen Konsul Hubert Kogge, Essen, mit diversen weiteren landwirtschaftlichen Flächen vom Vater der heutigen Erbin gekauft.Das Grundstück wurde für ein Startgebot von 1.00 Euro bereits eingestellt. Es wurde ohne Angabe von Gründen aus dem Netz genommen. Das heute (Datum: 28.12.18) eingegangene Höchst-Gebot beträgt bisher Euro 35.000.-- (fünfunddreißig tausend Euro). Sie können Ihr Angebot über die Internet-Adresse der Firma Medior GmbH, Solingen abgeben (info (at) medior.de. Aus rechtlichen Gründen veröffentlicht ebay keine Internet-Adressen.Bitte machen Sie sich bei Interesse die Mühe und suchen Sie unsere email, diese finden Sie unter unserer Homepage. Wir werden alle Bieter direkt nach Eingang von Geboten über die aktuellen Gebote informieren, so dass jeder Bieter die Möglichkeit hat, noch weitere Gebote abzugeben. Die Auktion endet am 22.01. um 17.59 Uhr. Es wird am 22. Januar 2019 um 18.00 Uhr dem Höchstbieter den Zuschlag erteilt.Es handelt sich um eine freiwillige, private Versteigerung. Das Grundstück wird versteigert, wie besehen, ohne weitere Gewähr. Eine Besichtigung wird dringend empfohlen.Es werden folgende Kosten anfallen:- Kosten für das Höchstgebot - es fallen Grunderwerbssteuer von 5% in Höhe des Gebotes an,- zuzüglich die Notariatsgebühren für die Grundbesitz-Umschreibung. Aus rechtlichen Gründen ist eine notarielle Umschreibung zwingend erforderlich.Besitz und Eigentum gehen am Tag der notariellen Beurkundung über. Der Betrag des Höchstgebotes ist beim Notar zu hinterlegen oder zu entrichten.Es wird keine Gewähr für Beschaffenheit und Güte übernommen, es wird lediglich ein Wald-Grundstück verkauft und vom Höchstbieter erworben.Weitere Zusicherungen über Umbau- oder Neubaumaßnahmen können nicht abgegeben werden.Dazu sind Anfragen an die Kreisverwaltung zu richten.Die Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen erfolgt, es kann keine Gewähr abgegeben werden. Alte Pläne zum Objekt sind beim Architekten Roland Thelen, Mehren vorhanden. Am 22.12. um ca. 18.30 wurde ein Sendebeitrag im SWR ausgestrahlt, diesen finden Sie in der Mediathek des SWR. Es wurde ein sehr interessanterBeitrag über das Objekt, das Grundstück und die Historie ausgestrahlt.Wir verkaufen nur ein Grundstück, aber der Käufer erwirbt ein "Objekt" der Zeitgeschichte! (Aus rein rechtlichen Gründen weisen wir daraufhin, dass die Eigentümerin der Immobilie über den § 34 C der Gewerbeordnung verfügt, ebenso über die Versteigerungsgenehmigung der Industrie- u. Handelskammer, Wuppertal, so dass wir uns im rechtlich einwandfreien Modus befinden) Condition: Es wird das weit über die Grenzen der Eifel bekannte Grundstück mit aufstehender Ruine der sogenannten "Adenauer-Villa" versteigert.Dieses Grundstück liegt in einmaliger Lage mitten im Kammerwald, einem Staatsforst in der Gemeinde Duppach.Das Grundstück hat eine Größe von ca. 2000 qm., Bundesland: Rheinland-Pfalz, Stadtteil / Gemeinde: Duppach bei Gerolstein, Nutzungsart: Freizeit, Kauf/Pacht: Kauf durch Höchstgebot, Grundstücksfläche (m²): 2000 circa, PLZ: 54597, Kaufpreis (EUR): 1.00 Euro Mindest-Startgebot, Bebauung: Kein Bauland, Empfohlene Nutzung: Garten und Wald, Maklerprovision: keine, Stadt / Kreis: Duppach Kreis Daun, Straße, Hausnummer: Auf Steinheid, Verfügbar ab: Notarieller Umschreibung / ab 23.01.2019

PicClick Insights PicClick Exklusiv
  •  Popularität - 83.619 blicke, 2,986.4 views per day, 28 days on eBay. Super hohe von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 527+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Großer Verkäufer mit sehr gutem positivem Rückgespräch und über 50 Bewertungen.
Ähnliche Artikel Items