Siehe Details auf eBay Beobachten Kontakt

Pfläging, Kurt: „Steins Reise durch den Kohlenbergbau an der Ruhr“ - 1784

EUR 11,00 0 Gebote Unsold, EUR 7,00 Versand, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: rogedi11 (266) 100%, Artikelstandort: Everswinkel, Versand nach: DE, Artikelnummer: 132015533811 Prof. Dr.-Ing. Kurt Pfläging: „Steins Reise durch den Kohlenbergbau an der Ruhr“ Der junge Freiherr vom Stein als Bergdirektor in der Grafschaft Mark Horb am Neckar: Geiger-Verlag – 1. Auflage 1999 – Hardcover - Format 21,6 x 27,5 x 2,5 cm – 225 Seiten + 66 Seiten mit 33 Karten – auf Kunstdruckpapier - mit zahlreichen farbigen und s/w Abbildungen – ISBN 3-89570-529-2 In diesem Werk sind 18 Reisetage beschrieben, die in der Zeit vom 01. Juni bis 22. Juli 1784 stattfanden. Im Anhang sind 33 Karten des Markscheiders Niemeyer abgebildet, die in der Zeit von 1787 bis 1797 auf Veranlassung des Freiherrn vom Stein angefertigt wurden. Diesen Karten sind „heutige“ Karten gegenübergestellt. Dazu schreibt der Verfasser: „Die Absicht dieser Veröffentlichung des Kartenwerkes und der vom Steinschen Protokolle liegt denn auch überhaupt nicht darin, zwei Kartenwerke zu vergleichen. Vielmehr ist daran gedacht, dieses prächtige, farbige Kartenwerk aus dem 18. Jahrhundert als technisch anspruchsvolle Leistung zu begreifen und , quasi als Nebeneffekt, eine Neugierde zu befriedigen „wie sah meine Welt vor 200 Jahren aus“, um so dem Reizvollen einer jeden geschichtlichen Betrachtung gerecht zu werden.“ Vorwort von Prof. Dr. Rainer Slotta, Direktor des Deutschen Bergbau-Museums Bochum: „Das Revier an Rhein und Ruhr wird um die Jahrtausendwende die Menschheit rund 100 Jahre lang in großem Maßstab mit Steinkohle und Energie versorgt haben: Dies ist eine Leistung, die nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Kohle und Stahl waren während dieser Zeit der „Motor“ der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung dieser Region gewesen, jetzt nimmt das Revier aus bekannten Gründen langsam Abschied von der Steinkohle. Bei solchen Zeitläufen ist es immer gut und auch hilfreich, sich die Anfangs- und Endpunkte von Entwicklungen ins Gedächtnis zurückzurufen, um sich über das gesamte Ausmaß der Veränderungen bewusst zu werden, vielleicht auch manche Ereignisse besser verstehen zu können, die gegenwärtig von Bedeutung sind, und um zu lernen. Deshalb ist es durchaus ein Gewinn für den Leser, wenn er an den Reisen des Freiherrn vom Stein durch den Kohlenbergbau an der Ruhr teilnimmt, sich in das Jahr 1784 zurückversetzt und aus heutiger Sicht miterlebt, welch ungeheures Maß an Veränderungen diese Region erfahren hat und auch hat erfahren müssen. Von kleinen Bergwerken in einer nahezu unveränderten Umwelt hat der junge Freiherr berichtet, von Bergwerken, die z. T. Erhebliche Sicherheitsbedenken entstehen lassen mussten, und von Förderanlagen mit geringer Leistungsstärke, die für heutige Verhältnisse unvorstellbar gering gewesen sind, aber damals zum Aufschwung einer Region geführt haben. Deshalb: Dieser Bericht liest sich mit Gewinn, und man muss dem Bergmann, Markscheider und Autor Kurt Pfläging dankbar sein, dass er sich der Mühe unterzogen hat, diesen Sachstandsbericht „ausgegraben“, übertragen und für den Leser mit seinen eigenen Erfahrungen zugänglich gemacht zu haben. Und dann kann man sich dem Urteil des Autors wirklich nur anschließen, wenn dieser als Fazit seiner Anmerkungen bemerkt: „Das hätte ich mir nicht gedacht!“ Dieses Buch und dieser Bericht sollen und werden Staunen hervorrufen: Das ist gut so, denn wir staunen heute viel zu wenig. Und darum ist diesem Buch auch eine weite Verbreitung als „Lesebuch“ für die Bewohner dieser so bemerkenswerten Region an Rhein und Ruhr zu wünschen. Glückauf!“ unbelesen – Bestzustand – kein Lagergeruch – aus Nichtraucherhaushalt Privatauktion, daher keine Garantie nach EU-Recht. Die Ebay-Gebühr übernimmt der Verkäufer, die Kosten für sorgfältige Verpackung und Versand in Höhe von € 7,00 trägt der Käufer. Ein Blick auf meine weiteren Angebote kann nur von Vorteil sein!

PicClick Insights PicClick Exklusiv

  •  Preis -
  •  Popularität - 4 Blicke, N/A Beobachtend, Normal amount of views. 0 sold, 1 available.
  •  Verkäufer - Great seller with very good positive feedback and over 50 ratings.

Die Leute Mochten Auch