Siehe Details auf eBay Beobachten Kontakt

+++4 Ältere Medizinfläschchen Braun/weissglas Klein Ost/norddeutschland+++

EUR 1,00 0 Gebote Unsold, EUR 4,50 Versand, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: fee1111fee (1.364) 99.5%, Artikelstandort: Mannheim, Versand nach: DE, Artikelnummer: 201724747910 800x600 Danke fürs Reinschauen in meine Angebote! Angeboten werden: 4 alte kleine Medizinfläschchen Ostberlin, Hamburg etc. 3 x Braunglas, 1 x Klarglas Herstellung für überwiegend Desinfektionsmittel 1 x Chemische Fabrik Grünau AG (ab 1938), 1 x Schülke & Mayr GmbH, 1 x Percresan, 1 x unbekannt nicht beschriftet Höhe: zwischen 9,5 bis 12 cm Alter: voraussichtlich ca. zwischen 2. Weltkrieg und 50er Jahre (ermittelt anhand der Firmengeschichte, später erfolgten Änderungen der Firmierung) Herkunft: Scheunenfund (ehemalige DDR) Zu: Chemische Fabrik Grünau AG (ab 1938)Die Chemische Fabrik Landshoff & Meyer, später Chemische Fabrik Grünau (CFG), war ein Unternehmen zur Herstellung chemischer Produkte in Berlin. 1939 hatte die Chemische Fabrik Grünau etwa 270 Mitarbeiter, und die Fläche des genutzten Firmengrundstücks betrug 100.000 m². Im 2. Weltkrieg wurden bei einem gezielten Luftangriff auf die Chemische Fabrik Grünau am 27. Januar 1944 etwa 60 % des Werkes zerstört. Zu: Schülke & Mayr GmbH Das Unternehmen– seit 2007 nur noch als schülke bezeichnet – ist ein von den Hamburger Kaufleuten Rudolf Schülke und Julius H. Mayr 1889 in Hamburg-Winterhude gegründetes chemisches Unternehmen. Seit 1963 hat die Firma ihren Sitz in Norderstedt und gehört seit 1996 zur französischen Air Liquide-Gruppe. Am 15. April 1889 gründeten der Schiffskapitän Rudolf Schülke († 1924) und der Amsterdamer Kaufmann Julius Mayr-Bertheau (geb. Mayr; † 1921) die Firma Schülke & Mayr OHG und erwarben im gleich Jahr nach eingehender Prüfung auf Tauglichkeit durch den Bakteriologen Robert Koch für 50.000 Goldmark das Weltpatent für die Herstellung von Lysol. Dieses wasserlösliche Desinfektionsmittel Lysol legte den Grundstein für die Expansion der Firma und wird als eine wichtige Grundlage für ein Überleben in den früheren afrikanischen, asiatischen und südamerikanischen Kolonialgebieten betrachtet. Zu: Percresan Veröffentlichung eines Sachbuches/ oder Dissertation „Desinfektionsversuche mit Percresan“ 92 Seiten; Veterinärmedizin? Autor: Walter Wenzel Jahr: 1950 Die angebotenen Fläschchen sind ganz, nicht zerbrochen bereits mit Schraubdeckelverschluss. Die Beschriftung ist nur teilweise, oder gar nicht mehr vorhanden. Weitere alte antiquare Flaschen des Hausgebrauches (Bierflaschen mit Bügelverschluss) sind ebenfalls eingestellt. Die Beschreibung ist nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen. Fotos anbei! Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

PicClick Insights PicClick Exklusiv

  •  Preis -
  •  Popularität - 11 Blicke, N/A Beobachtend, Good amount of views. 0 sold, 1 available.
  •  Verkäufer - Great seller with very good positive feedback and over 50 ratings.

Die Leute Mochten Auch